Der Puppenspieler

Einst gab es einen Puppenspieler, der mit mäßigem Erfolg durch die Lande zog. Er konnte sich immer nur gerade so eben über Wasser halten, bis er einer sprechenden Holzpuppe begegnete. Er konnte sie überreden mit ihm aufzutreten und gelang somit zu unverhofftem Ruhm. Eines Morgens wachte er auf und die Holzpuppe war samt aller seiner Einnahmen verschwunden. Der verzweifelte Puppenspieler versuchte nun selber eine sprechende Puppe zu schnitzen, doch alle Bemühungen schienen vergebens. Da fasste der einst so freundliche Puppenspieler einen grausamen Plan – statt leblosem Holz sollten von nun an echte Menschen das Material für sein Puppenspiel sein. So ließ er sich in Berlin, seiner letzten Aufführungsstätte nieder, um Ausschau nach geeigneten Opfern zu halten. Und die erste Zuschauer- gruppe, die das Theater des Puppenspielers betrat, ward niemals mehr gesehen...
Art des Spiels
Fluchtspiel
Genre
Abenteuer
Liefer-/Bauzeit
60 Tage
Größe
30m²
Spielkonzept
 
2.500 € *
* zzgl. MwSt.
Spielkonzept &
Spielelemente
24.600 € *
* zzgl. MwSt.
Schlüsselfertiges
Spiel
59.400 € * **
* zzgl. MwSt.
** inkl. Trocken- und Holzbau, Bühnenbildgestaltung, Patinierung, Lichtgestaltung
Bereits gebaut in
Berlin | Kiel | München | Nürnberg | Dortmund | Bremen | Bern (CHE)